Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Ellingstedt

TSA  -  Tragkraftspritzenanhänger

Ca. 1960, Übung an einem Sonntag vormittag an einem Löschteich.

Unimog - Tanklöschfahrzeug 8/8

Der 1961 vom Katastrophenschutz zur Verfügung gestellte Unimog leistete der Gemeinde Ellingstedt bis 1999 gute Dienste.

Dieses Tanklöschfahrzeug hat eine vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlösch-Kreiselpumpe mit der Förderleistung von 800 Litern pro Minute bei 8 bar.

Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 800 Litern.

Das TLF ist auf einem Mercedes Unimog S404 Fahrgestell aufgebaut.

Das Fahrgestell ist allradgetrieben und hat eine Differenzialsperre.

Der 80 PS starke Benzin-Motor hat 6 Zylinder.


Ford Transit

Der 1970 gebraucht gekaufte VW-Bus wurde am 09.02.1976 gegen einen 3 Jahre alten Ford Transit (56.000 km) ausgetauscht.

In Eigenleistung von Feuerwehrkameraden wurde der Ford Transit  zur Aufnahme einer Tragkraftspritze umgerüstet. Die Wehr war dann sehr stolz auf ihr "neues" Feuerwehrauto.

 

Als sie dann beim Amtsfeuerwehrtag ihr Auto vorstellte, war der Kreisbrandmeister Christian Marxen nicht so begeistert und sagte: "Nun kommt Ellingstedt mit dem Fischwagen!"  Ab sofort hieß der Ford Transit nur noch der "Fischwagen".

 

                        Hersteller                                                     Ford

                                   Typenbezeichnung                                       125

                                   Baujahr                                                        1973

                                   Leistung                                                       75 PS

I                                          

                                                                                      

TSF - Tragkraftspritzenfahrzeug

Das erste neue Fahrzeug wurde 1985 angeschafft

und ist noch immer in Betrieb.

Ein Tragkraftspritzenfahrzeug verfügt über keinen eigenen Löschwassertank. Deshalb muss an der Einsatzstelle immer zuerst eine Löschwasserversorgung hergestellt werden.

 

                        Hersteller                                              Daimler Benz

                        Typenbezeichnung                                LF 410

                        Baujahr                                                 1985

                        Besatzung                                             6 Feuerwehrleute      

                        Leistung                                                70 kw (95 PS)

                        Hubraum                                                2276 cm³

                        Motor                                                     Otto-Reihenmotor

                                                                                      4 Zylinder

Erstes neues Fahrzeug - Tragkraftspritzenfahrzeug
Schleswiger Nachrichten 1985
1985 - erster TSF.jpg
JPG Bild 3.2 MB

TLF 8/18  -  Tanklöschfahrzeug

Von 1999 bis 2010 befand sich dieses TLF 8/18 im Besitz

der Freiwilligen Feuerwehr Ellingstedt.

 

                        Hersteller                                       Daimler Benz

                        Fahrgestelltyp                                813

                        Baujahr                                          1981

                        Besatzung                                      3 Feuerwehrleute

                        Pumpenleistung                             800 l/min

                        Löschwassertank                           2100 l

                        Leistung                                         140 PS

                        Motor                                              Dieselmotor

StLF 10/6  -  Staffellöschfahrzeug 10/6

Im Jahre 2010 wurde dieses Staffellöschfahrzeug mit einer Pumpenleistung

von 1000 L/min erworben.

 

Der Vorteil bei diesem Fahrzeug gegenüber dem Vorgänger (TLF 8/18) ist, dass sich die Atemschutzträger während der Fahrt ausrüsten können und somit bei Ankunft am Zielort sofort einsatzbereit sind.

 

                        Hersteller                                         MAN Nutzfahrzeug

                        Typenbezeichnung                          TGL 8.180 4x2

                        Baujahr                                            2010

                        Besatzung                                        6 Feuerwehrleute  

                        Löschwassertank                             600 L

                        Leistung                                           132 kw (180 PS)

                        Motor                                                Dieselmotor