Flüchtlinge und Vertriebene aus anderen Teilen ehemaliger deutscher Ostgebiete

Ein Teil der Flüchtlinge und Vertriebene aus dem 2. Weltkrieg kamen auch aus anderen Teilen der ehemaligen deutschen Ostgebiete, von denen einige in Ellingstedt eine neue Heimat fanden.

Die Geschichte von Marie und Adolf Arendt sowie Willi Raudszus.

Marie und Adolf Arendt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.3 KB

Die Geschichte von Martha und Gustav Bork mit Sohn Karl.

Familie Bork.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.3 KB

Die Geschichte von Hannelore Braun, geb. Jenderny.

Hannelore Ruth Braun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.0 KB

Die Geschichte von Auguste Büttner und Frieda Stinski.

Auguste Büttner und Frieda Stinski.pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.0 KB

Die Geschichte von Ernst Engbrecht und seiner Ehefrau Käte Engbrecht, geb. Kopplin.

Ernst und Käte Engbrecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 525.1 KB

Die Geschichte von Ernst Falsner.

Ernst Falsner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 295.7 KB

Die Geschichte der Familie Felgenhauer.

Die Familie Felgenhauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.0 KB

Die Geschichte von Brunhilde Fiering, geb. Ilg.

Hilde Fiering.pdf
Adobe Acrobat Dokument 363.5 KB

Die Geschichte von der Familie Friedriszik.

Die Familie Friedriszik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.5 KB

Die Geschichte von Edeltraut Funk und ihrem Sohn.

Die Flucht von Edeltraut Funk und ihrem
Adobe Acrobat Dokument 301.4 KB

Die Geschichte von Willi Grunewald.

Willi Grunewald.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.1 KB

Die Geschichte von Luise Jennrich.

Luise Jennrich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 327.7 KB

Brief von Brunhilde Mayer, geb. Priebe: Unsere Zeit in Ellingstedt.

Brunhilde Mayer geb. Priebe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.2 KB

Die Geschichte von Otto Minkenberg.

Otto Minkenberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.9 KB

Die Geschichte von Heinz Pehse.

Heinz Pehse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.2 KB

Die Geschichte von Gisela Rehmke, geb. Kleist.

Gisela Rehmke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 567.1 KB

Die Geschichte der Familie Retzlaff.

Familien Retzlaff.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.9 KB

 

Die Geschichte von Armin Weinert, der viele Jahre Schulleiter der Ellingstedter Volksschule war.

Armin Weinert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 316.1 KB

 

Die Geschichte von Hertha Schulz, geb. Jennrich.

Hertha Schulz, geb. Jennrich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.7 KB

Hertha Schulz, geb.Jennrich, wird 1928 in Kurow, im Kreis Köslin, in Pommern geboren. Sie besucht hier die Schule, die sie nach acht Jahren verlässt. Weil ihre Oma und ihr Onkel Hans es so beschlossen haben, zieht sie um nach Dierschau, in Westpreußen gelegen. Nach der Flucht lebt sie später in Ellingstedt.

Mit der Zustimmung von Hertha Schulz veröffentlichen wir ihre Aufzeichnungen:

„Erinnerungen - das Leben einer Bäuerin“

Erinnerungen - Das Leben einer Bäuerin.p
Adobe Acrobat Dokument 328.9 KB